KontaktSpendenImpressum

Ambulante Erziehungshilfen ...
   

... sind freiwillige Hilfen zur Erziehung nach dem Sozialgesetzbuch VIII (§ 27 ff.),
die kostenfrei in Anspruch genommen werden können.

... richten sich an Familien, Eltern und Alleinerziehende, Kinder, Jugendliche und
junge Heranwachsende, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden
und neue Wege gehen möchten.

... bieten individuelle Unterstützung und Begleitung ausgehend von der
jeweiligen persönlichen Lebenssituation.

In drei Teams von Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen stehen wir den
Familien, Kindern und Jugendlichen in folgenden Stadtgebieten zur Verfügung


Altstadt-Lehel, Ludwigs- und Isarvorstadt, Maxvorstadt (Sozialregionen 1/2/3)

Sendling und Sendling-Westpark (Sozialregionen 6/7)

Fürstenried, Forstenried, Obersendling, Solln, Hadern, Blumenau und Thalkirchen (Sozialregionen 19/20)








Eine Einrichtung der Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e. V.